Dienstag, 28. April 2015

[Review] Naturally Nourishing Collection - Burt's Bees


Hallooooo!
Es ist schon wieder viel zu lange her, dass ich hier etwas geschrieben habe, aber ich finde momentan kaum Zeit dafür, weil ich nebenbei arbeite und dann noch versuche so viel Zeit wie möglich mit meinem Freund zu verbringen.
Der ist Koch und somit ist das ziemlich schwierig.
Die andere Freizeit ist für meine Freunde gedacht oder einfach dafür um mal richtig abzuschalten.
Ganz aufgeben will ich meinen Blog aber nicht und es wird auch sicher mal wieder eine Zeit geben, wo hier hoffentlich wieder einiges los sein wird. :)

Zu einer für mich sehr erfreulichen Nachricht, habe ich vor kurzem bei der lieben Alice auf dem Blog ein Burt's Bees Set aus dem nu3 Onlineshop gewonnen.
Ich wollte mir schon zig mal einen Lippenpflegestift der Marke zulegen, allerdings wollte ich erst meine anderen Bestände aufbrauchen.
Tja, jetzt hatte ich Glück und durfte sogar noch dazu ein Body Wash und eine Body Lotion testen, juhu!
 Vielen lieben Dank dafür!

............................................................................................................................................................


Die Produkte waren in einer wunderschönen Dose (in der Mitte zu sehen) verpackt.
Die Fotoqualität lässt zu wünschen übrig, tut mir Leid und außerdem habe ich vergessen alles einzeln zu knipsen und leider sind Body Lotion und Body Wash schon leer. :(
Dafür habe ich hier jetzt einfach die Produktbilder von nu3 für euch und verlinke die einzelnen Produkte auch nochmal zum Shop.

..............................................................................

Dieses luxuriöse Duschgel besteht zu 98,5% aus natürlichen Zutaten und enthält wertvolles Saflorsamen-Öl. Ihrer Haut wird nicht nur Feuchtigkeit gespendet, sondern diese wird auch gleichzeitig erhalten. Die Haut wird bei der täglichen Duschroutine genährt und fühlt sich von Kopf bis Fuß weich und geschmeidig an.
Für mich war es etwas gewöhnungsbedürftig mit diesem Duschgel zu duschen. 
Das erste mal fand ich den Duft fast unerträglich, mittlerweile riecht es nicht mehr so stark seltsam oder ich habe mich daran gewöhnt.
Ich kann nicht genau sagen wonach das Duschgel riecht, aber es erinnert mich stark an Krankenhaus.
Im Internet habe ich mal gelesen, dass Shea Butter ziemlich seltsam riechen soll, wahrscheinlich ist es dann das. 
Mal abgesehen vom Duft muss ich sagen, dass mir die Pflege sehr gut gefällt. 
Das Duschgel ist relativ dünn und man merkt, dass es wirklich pflegt. 
Nach dem Duschen habe ich nicht das Bedürfnis mich einzucremen und das habe ich bei Duschgels wirklich selten.
*Klick für weitere Informationen*

..............................................................................

Die leichte, nicht fettende Körperlotion schenkt wissenschaftlich nachgewiesen sofort für bis zu 24 Stunden Feuchtigkeit. Sie ist ideal zur Pflege normaler bis trockener Haut geeignet. Der Honig verleiht ein samtweiches Gefühl, während die Milch die Haut pflegt. Ebenso enthalten sind Kokosnuss- und Traubenkernöl sowie Vitamin E, welche der Haut wichtige Nährstoffe spenden. Die dermatologisch getestete Lotion zieht schnell ein und ist trotzdem Ihr ständiger Begleiter für Tag und Nacht.
Ich liebe, liebe, liebe ja Bodylotions und alles andere womit man sich den Körper eincremen kann.
Deswegen habe ich diese Bodylotion auch sehr gerne benutzt, auch wenn ich es nach dem pflegenden Duschgel nicht gebraucht hätte.
Hier finde ich den Geruch sehr angenehm und natürlich. 
Die Bodylotion ist eher dicklich (flüßig kann man nicht sagen), lässt sich aber dennoch sehr gut verteilen und sie hinterlässt ein richtig tolles Hautgefühl. 
Es dauert einen kleinen Moment bis sie eingezogen ist, aber dafür ist das Gefühl danach total gepflegt und weich. 
Die Haut riecht noch einige Stunden und ist wirklich den ganzen Tag über gepflegt. 
*Klick für weitere Informationen*

..............................................................................


Natürlich weiche und gesunde Lippen.
Ihren Lippen verdienen eine lindernde Pflege wie diese hier! Der natürliche Lippenbalsam ist reich an essentiellen Fettsäuren und Vitaminen, enthält Sonnenblumen- und Kokosnussöl und sorgt so für revitalisierte, weiche und volle Lippen. Dank des Bienenwachses wird die Feuchtigkeit in der Haut gespeichert. Eine frische Note erhält der Balsam mit dem zugesetzten Pfefferminzöl. Da ist es nicht verwunderlich, dass dieser Balsam das beliebteste Burt's-Bees-Produkt ist!
Das Gefühl einen Bienenwachs-Lippenpflegestift zu benutzen, wenn man normalerweise eine Lip Butter nutzt, ist sehr ungewohnt. 
Die Konsistenz ist da natürlich komplett anders. 
Ich habe ihn das erste mal mit einer Freundin in der Bahn ausprobiert und nach ein paar Sekunden trafen sich schlagartig unsere Blicke, weil unsere Lippen plötzlich so extrem gekühlt wurden. :D
Das fand ich total cool (Hah, Schenkelklopfer!) und deswegen benutze ich den Pflegestift jetzt echt gern. 
Abgesehen davon finde ich ihn leider nicht so pflegend wie meine Lip Butter und ich habe nur ein wachsiges Gefühl auf den Lippen, aber für zwischendurch ist es auszuhalten. 
Vielleicht bin ich auch einfach nur zu sehr an dieses Schmierige gewöhnt.
*Klick für weitere Informationen*


*Einzelne Produktbilder aus dem nu3 Onlineshop

 ............................................................................................................................................................

Ich bin wirklich froh, dass ich das Set testen durfte. 
Die ganze Zeit über war ich wie gesagt schon sehr interessiert an den Lippenprodukten, aber jetzt bin ich noch interessierter an den ganzen Produkten für den Körper. :D
Wenn ihr auch mal die Marke Burt's Bees austesten möchtet, kann ich euch empfehlen euch auch so ein Set zuzulegen, denn im Set ist alles viel günstiger als die einzelnen Produkte an sich.
Vielen Dank nochmal an Alice und danke auch an nu3 für die zur Verfügung gestellten Produkte!  


Kommentare:

  1. Das Lippenbalsam habe ich auch und ich lieebe es :) mag die Marke sehr gern und werde noch mehr davon testen :)

    Liebste Grüße
    Kristin von www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Lippenpflegestift hört sich gut an. Was für eine Lip Butter verwendest du sonst? Ich benutze seit längerem immer nur reine Sheabutter, und bin sehr zufrieden damit. Nur habe ich das auch in einer Dose und ist damit nicht so praktisch wie ein Pflegestift. Der kühlende Effekt kommt wohl von Pfefferminzöl, das hat diese Wirkung.

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts